Unsere Sprechzeiten

Bitte vereinbaren Sie telefonisch Ihre Termine mit uns. Vielen Dank!

Um möglichst kurze Wartezeiten und einen optimalen Ablauf gewährleisten zu können, ist unsere Praxis als Bestellpraxis organisiert. Eine Terminvereinbarung ist daher unbedingt erforderlich.

Unser Praxisteam ist montags bis freitags ab 7:45 Uhr zu erreichen.

Spezialsprechstunden:

Dienstags und Donnerstag und Freitag nach Vereinbarung.

Akute Beschwerden / Notfälle:
Bei akuten Beschwerden haben Sie die Möglichkeit sich täglich um 7:45 Uhr telefonisch zu unserer Akut-Sprechstunde anzumelden.

Außerhalb der Sprechzeiten kontaktieren Sie bitte den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst (Tel. 116 117) oder bei Notfällen den Rettungsdienst (Tel. 112).

Bei Patienten mit Fieber über 38,5°C ist eine telefonische Anmeldung zur Vorstellung in der Praxis dringend erforderlich, um Ansteckungen zu vermeiden.

Wir bitten um Verständnis.



Bei dringenden hals-, nasen-, ohrenfachärztlichen Notfällen wenden Sie sich bitte an das Waldkrankenhaus in Bad Godesberg oder an die Hals-, Nasen-, Ohren- Universitätsklinik in Bonn.

Bundesweite Notfall- und Servicenummern (24 Stunden Dienst)

Polizei / Notruf:  112 oder 110

Feuerwehr / Rettungsdienst: 112 oder 110

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117 (Bei Notfällen (wie Herzinfarkt) stets 112 wählen)

Telefonseelsorge: 0800 111 0 111

Sperr-Notruf: 116 116 (EC Karten, Kreditkarten)

Deutscher Rechtsanwalt Zentralruf: 0800 500 9010

ADAC: 0180 2 22 22 22

Giftnotruf-Zentrale:

  • Nordrhein-Westfalen: 0228 19240

Bei akuten Vergiftungsfällen bitte angeben:

  • Wer hat sich vergiftet (Alter, Geschlecht, ungefähres Körpergewicht)?
  • Womit und wann und wo hat sich der Unfall ereignet?
  • Wie verhält sich die Person derzeit (Atmung, Kreislauf, Bewusstseinslage, sonstige Symptome)?
  • Wurden bereits Maßnahmen unternommen?